Innovativer Pflanzenschutz

Warrant® 700 WG     

700 g/kg Imidacloprid WG

Wasserdispergierbares Granulat gegen saugende Insekten an Apfel, Hopfen, Zierpflanzen und Ziergehölzen

Warrant® 700 WG ist ein Insektizid mit systemischen Eigenschaften. Es wirkt als Kontakt- und Fraßgift, hat eine beachtliche Wirkungsdauer und ist gut pflanzenverträglich.

Anwendung:

Zierpflanzenbau, Ziergehölze

Weihnachtsstern Warrant

Gegen saugende Insekten, Blattläuse und Weiße Fliege an Zierpflanzen je Pflanzgröße  im Gewächshaus 0,15 kg – 0,35 kg / ha in maximal 1000 l Wasser / ha  bei Befallsbeginn bzw. Sichtbarwerden der ersten Symptome spritzen. Nur an Pflanzen, die im Jahr der Behandlung nicht mehr zur Blüte kommen (NB 501). Eine Behandlung vor der Blüte ist nur zulässig, wenn danach keine Verwendung im Freiland (NB 502).

Hopfen

Hopfen Warrant 700 WG

Warrant® 700 WG gegen Blattläuse im Hopfen mit 0,165 kg/ha in 800 – 2200 l Wasser nach Befallsbeginn oder ab Warndienstaufruf spritzen oder sprühen. Wartezeit: 35 Tage

Apfelanbau

Apfel Warrant

Gegen Blattläuse und Miniermotten 0,05 kg/ha je 1 m Kronenhöhe in max. 500 l Wasser / ha und je m Kronenhöhe – bei voller Belaubung – nach der Blüte bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome spritzen. Im Apfelanbau nicht mehr als eine Anwendung. Wartezeit: 14 Tage

 Gebindegrößen

200 g und 500 g

MSDS Warrant pdf