Innovativer Pflanzenschutz

combi-protecproagro_Essigfliege

Zusatzstoff nach § 42 des Pflanzenschutzgesetzes

Eigenschaften und Wirkungsweise:

combi-protec Köderkonzentrat verbessert die Wirkstoffaufnahme von Insektiziden bei der Bekämpfung von Fruchtfliegen und Essigfliegen. combi-protec bildet auf Proteinbasis einen Futterköder, der zu einer verbesserten Aufnahme des in Tankmischung verwendeten Insektizides führt.

combi-protec ermöglicht dadurch eine Reduktion des zugelassenen Mittelaufwandes je Flächeneinheit.

combi-protec wird als Zusatzstoff direkt der im Spritztank befindlichen Spritzbrühe mit einer maximalen Konzentration von 5% combi-protec (1 l in 20 l Spritzbrühe) zugesetzt.

combi-protec hat selbst keine insektizide Wirkung.

Combi-Protec_Anwendung-497x1024

Quelle:  Firma Dedetec

Gebindegrößen

1 l, 5 l

Combi-protec MSDS pdf